Disenchantment Wiki
Advertisement

Das Maru Royal House, auch bekannt als Die königliche Familie von Maru, ist die kaiserliche Familie von Maru. Die Familie leidet unter einer Art Fluch, der die Monarchen wahnsinnig macht, wobei die Hauptsymptome Paranoia, Halluzinationen und Mord sind. Die königliche Familie schuldet der Hölle auch eine längst überfällige Schuld, was höchstwahrscheinlich den Fluch über die Familie gebracht hat.

Geschichte[]

Im Laufe der Jahre hat der Familienfluch seine Träger dazu getrieben, Dinge wie enten heiraten zu tun, zu glauben, dass die Erde rund war, zu versuchen, ihre eigenen Enkel zu ertränken oder ihre eigenen Eltern zu ermorden. Die ersten Symptome des Fluches manifestieren sich schon früh. Als die damalige Prinzessin Dagmar erst 19 Jahre alt war, ermordete sie ihre eigenen Eltern aus unbekannten Gründen. Irgendwann entdeckte die königliche Familie eine Prophezeiung, die ihnen helfen würde, die Schulden zu begleichen; die Prophezeiung beinhaltete ein Mitglied der königlichen Familie, das ein Kind konzipierte, das eine Krone auf den Kopf schrauben konnte Da Prinzessin Becky die Zauberin und Königin Dagmar erklärte, wenn das Kind die Krone tragen kann, wird das Schicksal der Familie gesichert und ihr Ruhm und ihr Vermögen wiederhergestellt werden. Königin Dagmar, Prinzessin Becky und der damalige Prinz Cloyd versuchten, ihrem jüngsten Bruder Jerry (der damals erst zehn Jahre alt war) die Krone in den Kopf zu schrauben, obwohl es nicht funktionierte und Jerry bleibende Hirnschäden hinterließen und seine älteren Geschwister begannen, ihn als Diener oder Sklaven zu behandeln.

Dagmar nahm es auf sich, ein weiteres Kind zu bekommen, indem sie den König Zog von Dreamland heiratete und ihre erste und einzige Tochter, die Prinzessin Tiabeanie Mariabeanie Bean, die Dagmar nach ihrer Großmutter, der verstorbenen Königin Mariabeanie, benannte. Als Bean erst vier Jahre alt war, versuchte Dagmar, Zog in Stein zu verwandeln, um ihre Tochter zu nehmen

zurück mit ihr nach Maru, damit Bean die Prophezeiung erfüllen kann. Leider scheiterte Dagmars Plan, als sie aus dem Weinglas trank, das sie vergiftet hatte, weil Bean versehentlich die Weingläser wechselte und Dagmar für die nächsten 15 Jahre in Stein verwandelt wurde, der Trauerschlag Zog ließ Dagmars versteinerten Körper dann in die Kirche legen und es als Gedächtnis seiner Frau übergeben, während er sich aufmachte, das Elixier des Lebens zu finden, um sie wiederzubeleben. In der Zwischenzeit wuchs Bean in Dreamland auf und wuchs hauptsächlich von ihrem Kindermädchen Bunty auf, sie hatte eine komplizierte Beziehung zu ihrem Vater, weil er ihr nicht genug Aufmerksamkeit schenkte und er zum zweiten Mal mit der Dankmirian Princess Oona verheiratet wurde, was zur Geburt von Prinz Derek führte, Bohnens Halbbruder und Thronfolger von Dreamland, der Sich stark ärgerte. Als Bean in die Pubertät hineinwuchs, zeigte sie nie Anzeichen dafür, dass sie den Fluch der Familie geerbt hatte.

Nachdem sie im Alter von neunzehn Jahren zwei arrangierten Ehen knapp entkommen hatte, gelang es Bean, ihren Vater davon zu überzeugen, ihr Leben so leben zu lassen, wie sie es von ihren Freunden Elfo und Luci wollte, einem Dämon, den ihre Onkel Cloyd und Becky zu ihr schickten, um ihre Nichte in die Fußstapfen ihrer Familie zu treten und böse zu werden. Beans Alkoholismus und Drogenmissbrauch (zusammen mit Lucis Einfluss) führten dazu, dass sie im Königreich Verwüstungen anrichtete und sogar versehentlich den Tod mehrerer Menschen verursachte, obwohl Bean im Gegensatz zu ihrer mütterlichen Familie nicht an der Idee des Tötens war.

Als Bean es schaffte, Dagmar mit Watchos Blut wiederzubeleben, arbeitete Dagmar daran, das Vertrauen ihrer Tochter zu verdienen, während sie heimlich ihren Plan wieder aufnahm, alle in Dreamland in Stein zu verwandeln, während sie auch Kämpfe mit Königin Oona auswählte und zog herausfand, was Dagmar tat, gelang es ihr, mit Bean und Luci zu entkommen, die Dagmar in einer Flasche gefangen genommen hatte. , zu einem Boot, das sie nach Maru bringen könnte.

Bemerkenswerte Mitglieder[]

Aktuellen[]

Königin Dagmar: Königin oder erste in der Reihe für den Thron von Maru.

Prinzessin Tiabeanie: die Tochter von Königin Dagmar. Erbin oder fünfte in der Reihe auf dem Thron von Maru.

Prinzessin Rebecca Becky die Zauberin: Zweite in der Reihe für den Thron von Maru.

Kaiser Cloyd: Kaiser/Regentenkaiser/Dritter in der Thronfolge.

Verstorben[]

Prinz Jerry: Vierter in der Reihe auf dem Thron von Maru.

Königin Mariabeanie: Ehemalige Königin.

Trivia[]

Es ist nicht bekannt, wer der aktuelle Herrscher von Maru ist, da die Maruvianer Dagmar als Königin Dagmar bezeichnen, aber Cloyd wird auch als Kaiser Cloyd bezeichnet.

Ihr Nachname bleibt unbekannt.

Königin Dagmar erklärte, dass der Fluch jeder anderen Generation passiert, obwohl es nicht bekannt ist, ob dies tatsächlich wahr ist.

Alle früheren Monarchen der Familie tragen dieselbe Krone, die Dagmar, Cloyd und Becky an Beans Kopf zu schrauben versuchen.

Einer von Beans Vorfahren wurde als "verrückt" angesehen, weil er glaubte, dass die Erde rund war, was tatsächlich wahr ist.

Advertisement