Disenchantment Wiki
Advertisement

Sorcerio ist ein Zauberer, der als Berater von König Zég von Dreamland in seiner Burg diente und heute als Berater von König Derek dient. Er ist Mitglied der Geheimgesellschaft Seekers und freund und Liebhaber von Odval.


Aussehen[]

Sorcerio ist ein verdorrister alter Mann, obwohl er behauptet, Anfang dreißig zu sein, mit grauen Augenbrauen und Haaren in Blitz-Flash-Punkten. Er trägt ein Indigo-Gewand, einen purpurroten Umhang, graue Handschuhe und einen lila Hut mit goldenen Sternen.

Rolle[]

Sorcerios Rolle ist die des polymathischen Forschers, dessen Expertise in erster Linie in den Wissenschaften liegt, einschließlich der wissenschaftlichen Erforschung der Magie, (phantasielos als Magieologie bezeichnet) (magische) Alchemie und anderer Formen der Forschung über das Paranormale/Übernatürliche/Okkultismus. (auch bekannt als die okkulten Wissenschaften). Sorcerio ist äußerst kenntnisreich über okkulte Wissenschaft/magische Forschung und versucht sein Bestes, um zu forschen und seine mittelmäßigen praktischen Fähigkeiten zu verbessern. Vermutlich ist er in Bezug auf praktische Anwendungen der Magie nicht in der Nähe von Dagmars Niveau. Er hat die Theorie der Magie und ähnliche Bereiche studiert, aber aufgrund seiner Ausbildung verkürzt, konnte nichts gut ohne Elfenblut zu tun. Er lernt auch in konventionelleren wissenschaftlichen Bereichen, seine medizinischen Experimente mit Elfo, und die anderen Projekte in seinem Labor zum Beispiel implizieren ein grundlegendes Verständnis der biomedizinischen Forschung, nicht-alchemistische empirische Chemie, Biologie, unter anderem. Mit seinem Wissen über diese Wissenschaften ist er verantwortlich für die Extraktion von Elfenblut und die Formulierung des Lebenselixiers für König Zg. Er ist erfolglos, stattdessen schuf er ein Wahrheitsserum und einen magischen Trank, der den Tieren die Kraft des menschlichen Lachens gab, die er auf einem Pferd testete.

Seltsamerweise scheint es einige Fehler in der Erzählung zu geben, als Sorcerio in der abergläubischen und antiwissenschaftlichen Verfolgung des Steamland-Ingenieurs Sky Gunderson aufgepeitscht wurde, obwohl immer wieder bewiesen wurde, dass Sorcerio selbst ein Mann der Wissenschaft ist, wenn auch ein weniger anspruchsvoller und kulturell fortschrittlicher. Derselbe Fehler gilt auch für seine komisch unfähige medizinische Behandlung der Schusswunde. Dies gilt insbesondere angesichts seiner medizinischen Forschung in Elfenblut. Die wahrscheinliche Erklärung war, dass Sorcerio seine untypische Ignoranz und Unfähigkeit vorgetäuscht hatte, auf Geheiß von Odval, dem Arch-Druidess und den Suchern Die Nachfolge von Zg zu untergraben, um die Übernahme von Dreamland zu erleichtern. Darüber hinaus hat er in früheren Episoden wissenschaftliche Geräte verwendet, einschließlich eines Mikroskops, daher muss er sich natürlich der wahren Natur von Infektionen und Krankheiten bewusst sein. Daher weitere Beweise für verschleierte Unwissenheit. Das heißt, er weiß in der Tat, was er tut, und erleichtert die Übernahme des Suchenden. Dies wird offenbar bestätigt, als er bei der jüngsten Sitzung des Suchenden anwesend ist, wo er zusammen mit dem Arch-Druidess derjenige ist, der die Ermordung Zgals als die vorteilhafteste Vorgehensweise für die Suchenden vorschlägt.


Labor[]

Sorcerio arbeitet in einem Labor im Königsschloss. Das Labor enthält Proben in Gläsern, Skelette unterschiedlicher Art, laufende Experimente (wie fühlende Karotten), Kolben mit unbekannten Flüssigkeiten sowie Brötchenbrenner (anachronistisch) und ein großes Stück Lodestone.


Organisationen[]

Sorcerio ist nicht nur Mitglied des Königlichen Hofes, sondern auch Mitglied der Geheimgesellschaft Seekers. Sie führen sicherlich keine religiösen Sex-Zauberrituale durch.

Kulturelle Referenzen[]

Alchemie: der okkulte wissenschaftliche Vorgänger der modernen empirischen Chemie, verbunden mit Magiern und Zauberern. Ouroboros: die Schlange, die ihren eigenen Schwanz frisst, ein Symbol der Unsterblichkeit/Ewigkeit/zyklischen Phänomene. Lodestone: das Mineral, das zur Entdeckung des Magnetismus führt.

Trivia[]

Sein Zaubererhut ist wirklich ein Dunce-Hut mit Sternen, die darauf geklebt sind. Er behauptet, 31 Jahre alt zu sein, obwohl er als alter Mann erscheint. Er neigt dazu, z.B. versehentlich zu beleidigen, indem er ihn als oder Soße anschwellenden Blowhard bezeichnet. Es scheint jedoch, dass Zog dies aufgrund der unersetzlichen Position von Sorcerio toleriert. Es wird enthüllt, dass er das Wizarding Community College besuchte, aber aufgrund von Überlastung ausgegleitet wurde, da er behauptet, sowohl zu studieren als auch Teilzeitjob als Golf-Caddy zu machen. Diese Tatsache erklärt den Grund für Sorcerios Inkompetenz und seichtes Verständnis der okkulten Wissenschaften.

Zitate[]

Wir können den ganzen Tag verrückte Theorien ausspucken, aber die Wissenschaft schlägt eine logischere Erklärung vor: dass Bean von einem Dämon besessen ist! Sorcerio: Leider bleibt der Dämon auch nach der Anwendung aller drei Wissenschaften erhalten. König Zg: Alle drei? Sogar Rauchen? Sorcerio: In der Tat. Wir Gelehrten denken gerne, dass die Wissenschaft alle Antworten hat, aber am Ende ist das alles unbeweisbarer Unsinn. Königin Oona: Also was nun? Sorcerio: Ich schlage etwas vor, das mehr in der Realität basiert: religiöse Magie. Auge des Newts, Schwanz der... Rest von Newt und Blut von Elfe! Kommen Sie später zurück und bringen Sie Ihrem Freund die sprechende Katze.

Advertisement