Disenchantment Wiki
Advertisement

"Treppe zur Hölle" ist die zweite Folge von Teil 2 der Disenchantment-Serie. Es ist die zwölfte Episode insgesamt. Die Premiere fand am 20. September 2019 statt.

Synopsis[]

Bäuerundin und Luci haben einen Plan, Elfo wiederzubeleben. Aber er wird sie in der Hölle treffen müssen -- wenn er es erreichen kann. Er entdeckt einen Freund im gefrorenen Dreamland.

Handlug[]

Während Zøg weiterhin um den Verlust seines Königreichs trauert und um den Verrat und die Einsamkeit, die er fühlt, durch die Verlassenheit seiner Lieben, entspannt sich Elfo im Himmel. Nachdem er Beans und Lucis Botschaft in der Hölle empfangen hat, geht Elfo zu Gott, um ihn erfolglos davon zu überzeugen, dass er dorthin gehen muss.

Auf der Treppe zur Hölle trifft Bean wieder auf Luci und verwandelt sich in ihr Dämonenkostüm. Zog trifft sich auch wieder mit Prinz Merkimer, der aus seinem eigenen Offscreen-Abenteuer zurückgekehrt war.

Egal, was er tut, um Gott im Himmel zu beleidigen, alles, was Elfo zu tun scheint, ist Ihn zu erfreuen. Zum Glück beleidigt Elfo Gottes neuen Favoriten Jerry, indem er ihn ein "dum-dum" nennt, sodass Gott Elfo schließlich erschlägt und ihn direkt in die Hölle schickt.

Elfo wird in der Hölle verarbeitet, so wie Bean und Luci es durch die Tore der Hölle schaffen.

In Dreamland, während Zog und Merkimer sich verbinden, beginnen die Bozaks eine Invasion; die Schlosstüren aufbrechen.

Bean fragt sich, wie sie Elfo finden werden, sodass Luci sie darüber informiert, dass der Ort jeder verurteilten Seele im Buch der Toten in der Höllenfestung verzeichnet ist. Aber die beiden verirren sich unterwegs.

Merkimer wird von den Bozaks gefangen und entführt, während Zog sich in Angst versteckt.

Bohne und Luci schaffen es ohne allzu große Probleme zur Höllenfeste und zum Totenbuch, aber während sie nach Elfo schauen, erwischt Asmodium, der Herr der Finsternis, sie. Wenn Bean keine Erklärung dafür findet, warum sie da sind, verrät Luci, dass sie ein lebendiger Mensch ist. Außerdem sagt er, dass er es geschafft hat, einen Elfen vom Himmel herabzuholen. Asmodium ist beeindruckt und fördert Luci auf Dämonenlevel 2, was Luci Flügel verleiht.

Elfo wird erklärt, wie er gezwungen sein wird, den schlimmsten Moment im Leben als seine persönliche Hölle zu sehen und der Moment gezeigt wird, in dem Bean entschied, Dagmar über ihn wiederzubeleben. In der Zwischenzeit hatte Zog es geschafft, die Bozaks zu verfolgen und zu töten, die Merkimer an einen Spieß über einer Flamme gefesselt hatten.

Für Bean besondere Hölle ist sie an einen Stuhl neben Elfo geschnallt. Die beiden diskutieren über Elfos Bedeutung für Bean, bevor sie Luci für seinen angeblichen Verrat beleidigen. Dann kommt Luci, um sie zu retten. Luci flattert Elfos Seele und er fliegt Bean hoch.

Während sie ihre Flucht fortsetzen, konfrontiert Asmodium Luci mit der Enttäuschung darüber, dass Luci ein Super-Dämonen-Level hätte erreichen können. Luci lässt Elfo und Bean fallen, und Asmodium ist wieder schockiert und beeindruckt, wirbt Luci auf der Stelle für die Super-Dämonen-Stufe 4. Lucis schmettert Asmodium mit seiner aufgewerteten Stärke und Beweglichkeit herum, bekommt aber gesagt, dass er alles verlieren wird, einschließlich seiner Unsterblichkeit, wenn er geht. Luci fängt Elfo und Bean und rennt aus der Hölle zurück auf die Erde und verliert sofort seine Flügel.

Sie fallen zu Boden und Elfos Flasche zerbricht, zum Glück in der Nähe seiner Leiche. Bean saugt Elfos Seele auf, um sie in ihrem Mund zu halten, und gibt seinem Leichnam Mund zu Mund, was Elfo wieder zum Leben erweckt.

Im Himmel beginnen Gott und Jerry zu zanken, nachdem Jerry gefragt hat, warum Elfo wieder am Leben war, aber nicht er.

Advertisement